Strategische Mensch-Maschine-Partnerschaft

Verbunden mit Überlegungen von Davenport (2016) und ausgehend hiervon bei Deckert und Günther (2018) sowie bei Deckert (2018) entsteht im Juli des Jahres 2018 folgende Abbildung, die sich in einem Beitrag unter https://eikaja.wordpress.com/2018/04/27/the-journey-begins/ in einen Kontext eingeordnet findet.

CC BY-NC-ND 4.0 Lizenz – Ronald Deckert – 2018

Die konsequente Entwicklung eigener Stärken kann ein Weg sein, sich auf eine stärker technologisierte Welt vorzubereiten.

Quellen

Davenport, T. H. (2016): Rise of the Stra­tegy Machines. MIT Sloan Manage­ment Review. Special Collec­tion. Fall 2016. S. 22-23. URL: http://marketing.mitsmr.com/offers/FR2016/MITSMR-Frontiers-collection.pdf (Zugriff: 16.07.2018)

Deckert, R.; Günther, A. (2018): Digi­tali­sie­rung und Indus­trie 4.0 – Eine Ein­füh­rung zu aus­ge­wähl­ten neueren Ent­wick­lungen in Wirt­schaft und Ge­sell­schaft. Digi­taler HTML5-Stu­dien­brief. HFH · Ham­burger Fern-­Hoch­schule. URL: http://digitale-skripte.hfh-fernstudium.de/GBW/GBW005.html (Zugriff: 16.07.2018)

Deckert, R. (2018): The Journey begins. URL: https://eikaja.wordpress.com/2018/04/27/the-journey-begins/ (Zugriff: 16.07.2018)

Advertisements

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑